Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

07-Sep-2018

Sanierung von Altablagerungen (Altlasten)

Natural Attenuation (NatAtt)

wird ab 2018 nicht mehr aktualisiert!

(Nätschurell Ättennuäschien)

Das Aktuellste zum Thema NatAtt findet man sicher unter

der Internetadresse für den BMBF Förderschwerpunkt KORA

Natural Attenuation ist ein neues, wichtiges Arbeitsfeld im Bereich der Altlastensanierung (Schwerpunkt Sanierung von Altstandorten).

Im Internet gibt es zu Natural Attenuation viele Informationen. Hier wird auf Informationen zum Thema Natural Attenuation hingewiesen, weil diese uch für die Sanierung von Altablagerungen und die Bewertung der Sickerwasseremissionen von Deponien von Bedeutung sein können.

DECHEMA Tagungen zum Thema Natural Attenuation

Die DECHEMA hat zwei Tagungen zum Thema Natural Attenuation veranstaltet.
Beiträge zur Tagung am 7./8. Dezember 2000

Verbundforschungsvorhaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat ein Verbundforschungsvorhaben: "Kontrollierter natürlicher Rückhalt und Abbau von Schadstoffen bei der Sanierung kontaminierter Böden und Grundwässer" (Stichwort: KORA + Natural Attenuation) ausgeschrieben. Die Ausschreibung endete am 28.4.2000.
http://www.natural-attenuation.de

Informieren Sie sich über den Stand der Auswahl und Vergabe der Einzelvorhaben bei Frau l. Bernhardt. BMBF. PTWT+E. Dresden oder Uwe Wittmann, BMBF; PT AWAS, Berlin

siehe auch http://www.natural-attenuation.de

US EPA und Natural Attenuation

Informationen zum Thema Monitored Natural Attenuation (MNA) findet man unter
http://www.epa.gov/OUST/oswermna/mna_epas.htm

Die GAB mbH informiert auch über Natural Attenuation

Die Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB mbH) informiert auch ausführlich zum Thema Natural Attenuation. Lesen Sie selbst:
http://www.altlasten-bayern.de

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616