Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

06.04.2017

Kontakte zu Dritten

Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH

Hauptsitz Gehrden

Steinweg 4
30989 Gehrden

T: 05108 9217-20
F: 05108 9217 29
M: big-h@burmeier-ingenieure.de

http://www.burmeier-ingenieure.de

Geschäftsführer

Prof. Dipl.-Ing. Harald Burmeier

Prokuristen

Dipl.-Ing. Christian Poggendorf, Dipl.-Geol. Bernd Wacker, Dipl.-Ing. Thomas Jäger

 


 

Stellenangebot

Für unsere Büros in  Gehrden (bei Hannover) und Hamburg suchen wir ab sofort die Unterstützung eines Bauingenieurs (m/w) oder vergleichbarer Abschluss.

Details unter http://www.burmeier-ingenieure.de/aktuelles/stellenausschreibungen

Weitere Standorte

Chemnitz / Dresden – Erfurt - Hamburg - Heilbronn - Kiel

Unternehmensvorstellung

Die Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH (kurz: BIG) wurde 1997 als unabhängiges Unternehmen für Umweltconsulting und Ingenieurplanung in Gehrden bei Hannover gegründet.
Unsere Kompetenz- und Leistungsbereiche haben wir seitdem kontinuierlich ausgebaut.
Heute hat die BIG neben dem Geschäftssitz sechs weitere Bürostandorte und beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter verschiedener Disziplinen.

Die BIG arbeitet seit Jahren erfolgreich in den Geschäftsbereichen

  • Abfallwirtschaft
  • Altlastensanierung
  • Forschung und Entwicklung
  • Genehmigungsmanagement
  • Geotechnik
  • Liegenschaftsentwicklung
  • Projektsteuerung / Controlling
  • Sicherheitsmanagement

Schwerpunkte der Tätigkeiten sind hierbei

  • Beratung und Fachgutachten
  • Projektsteuerung und Projektcontrolling
  • Steuerung und Prüfung der Mittelverwendung aus öffentlicher Hand
  • Planung und Überwachung von Baumaßnahmen
  • Sicherheitsmanagement und Schulungen
  • Geschäftsbesorgung und Vertragsmanagement
  • Moderation

Ziel der Tätigkeiten der BIG ist eine schnelle sowie in Zeiten zunehmend knapper Kassen finanzierbare und investorenfreundliche Bearbeitung von Industrie- und Kommunalprojekten.

Die BIG unterstützt Kommunen und Wirtschaftsunternehmen in diesen Vorhaben mit innovativen, planerischen und wirtschaftlichen Ansätzen.

Qualitätssicherung/techn. Ausstattung

Die Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH ist bezüglich der Qualität gem. DIN EN ISO 9001-2008 zertifiziert. Die Einhaltung der Norm wird durch die Unternehmensleitung und die Büroleiter sichergestellt, kontinuierlich überprüft und den aktuellen Anforderungen angepasst.

Die fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter der BIG durch fachtechnische Seminare ist fester Bestandteil des Qualitätsmanagements unseres Unternehmens.

Zur Lösung von Spezialproblemen im Rahmen komplexer Aufgaben verfügt die BIG über langjährige und effektive Kooperationen mit anderen Firmen und Institutionen (Hochschulen, Ingenieurbüros, Anwaltskanzleien, Fachbehörden). Die BIG führt für verschiedene öffentliche Institutionen der Länder und des Bundes Forschungs- und Entwicklungsvorhaben durch.

Somit ist die BIG jederzeit in der Lage, neue Aufgabenstellungen auch außerhalb von bereits bekannten Lösungsansätzen auf hohem und aktuellem wissenschaftlichen Niveau im In- und Ausland zu bearbeiten.

Fachkompetenzen & Leistungsqualität

Qualifizierte Teams. Umfassende Kompetenzen.

Die Experten und spezialisierten Teams der BIG verfügen über besondere Kenntnisse und Erfahrungen im Bau- und Sanierungssektor, mit Schwerpunkten in der Entwicklung und Revitalisierung von vorgenutzten Grundstücken wie Industrie- und Gewerbestandorten. Gleiches gilt für die Bereiche Abfallwirtschaft, Altlasten und Rüstungsaltlasten, Recycling und Geotechnik. Durch intensive Kontakte und Kooperationsbeziehungen zu Hochschulen und Forschungsinstituten entspricht unser Leistungsniveau stets auch dem aktuellen Stand der Technik.

Unsere Kompetenzfelder

  • Sachverständige für Bodenschutz, Altlasten, Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sanierungsplanungen
  • Risikobewertungen
  • Genehmigungsverfahren/Ausschreibungsverfahren
  • Ingenieurleistungen (Bauwesen, Geotechnik, Bergbau etc.)
  • Naturwissenschaften (Chemie, Geologie, Bodenkunde etc.)
  • Unternehmens- und Kommunalberatung
  • Immobilienbewertung und -vermarktung
  • Liegenschaftsentwicklung
  • Fördermittelmanagement

Mehr zu unseren Geschäftsbereichen

Abfallwirtschaft

Abfälle schadlos entsorgen. Wirtschaftlichkeit erhöhen.

Leistungsspektrum

  • Entsorgungskonzepte und Verwertungsstrategien
  • Sanierungsplanungen von Altablagerungen
  • Prüfung sicherheitstechnischer Belange
  • Optimierung betrieblicher Abläufe
  • Neuplanung von Deponien oder Deponieerweiterungen
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Genehmigungsmanagement

Im sensiblen Bereich des Deponiebaus umfasst unser Leistungsspektrum fundierte Planungsarbeiten, die Projektsteuerung und das Überwachen der Baumaßnahmen. Schwerpunkte bilden die Stilllegung von Altdeponien, die Betriebsoptimierung auf derzeit noch betriebenen Deponien, die Sanierung von Deponien und Altablagerungen sowie der Neubau von Deponien.

Altlastensanierung

Der sichere, sachgerechte Umgang mit Schadstoffbelastungen zählt zu den Kernkompetenzen der BIG. Unsere Arbeitsweise entspricht den gesetzlichen Anforderungen wie auch ökologischethischen Grundsätzen und führt zu wirtschaftlichen Problemlösungen.

  • Gefährdungsabschätzung
  • Rückbau- und Sanierungskonzepte
  • Sanierungsplanung zur Boden- und Grundwassersanierung
  • Asbest- und Gebäudeschadstoffsanierung
  • Öffentlich-rechtliche Verträge
  • Kampfmittelerkundung

Forschung und Entwicklung

Die BIG ist als Partner aus der Praxis stark in Forschungsprojekte von Hochschulen, Wirtschaft, Bundesministerien und öffentlichen Institutionen der Länder eingebunden. So arbeiten wir aktiv an der Entwicklung neuer Technologien und Verfahrensweisen mit und übertragen die gewonnenen Erkenntnisse in unsere täglichen Projekte.

Forschungsprojekte (Auswahl)

  • MOSAL (Modelhafte Sanierung von Altlasten)
  • RUBIN (Reinigungswände und -barrieren im Netzwerkverbund)
  • KORA (Kontrollierter natürlicher Rückhalt und Abbau von Schadstoffen bei der Sanierung kontaminierter Grundwässer und Böden)
  • REFINA (Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement)
  • r3 und r4 (Technologien für Ressourceneffizienz)

Forschungsfelder

  • Flächenrecycling
  • Boden- und Grundwassersanierung
  • Wertstoffgewinnung durch Recycling

Geotechnik

Untergrund und Bauwerk müssen harmonieren. Zur Sicherstellung standsicherer Gebäude ist der Untergrund zu erkunden und zu bewerten.

Leistungsspektrum

  • Baugrund- und Gründungsgutachten
  • Ingenieurgeologische Streckengutachten im Verkehrswegebau
  • Erdstatische Berechnungen
  • Grundwasserhydraulische Berechnungen und Dimensionierungen
  • Felsmechanische Erkundungen und Kartierungen
  • Beweissicherung von Nachbargebäuden
  • Kontrollprüfungen und Fachbauleitung im Erd- und Grundbau

Liegenschaftsentwicklung

Unter Liegenschaftsentwicklung verstehen wir sehr viel mehr als nur den Rückbau nicht mehr nutzbarer Bausubstanz und die Sanierung von Boden und Grundwasser. Wir sehen die Entwicklung gewerblicher und kommunaler Flächen als interdisziplinäre Aufgabe und ganzheitlichen Prozess an − bis hin zum Aufbau neuer wirtschaftlicher Aktivitäten und einer nachhaltigen Folgenutzung.

Leistungsspektrum

  • Akquisition von Fördermitteln
  • Entwurf der Infrastruktur
  • Behördenmanagement
  • Steuerung und Vertragsmanagement
  • Abfall- und Altlastenmanagement
  • Städtebauliche Entwicklung
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Projektsteuerung & Controlling

Können Bauherren Projekte größerer Dimension oder Schwierigkeit allein nicht mehr bewältigen, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. 

Projektmanagement

  • Projektsteuerung nach AHO
  • Öffentliche Vergabeverfahren nach VOB, VgV
  • Controlling z.B. Altlastenhaftungsfreistellung nach URG
  • Vertrags- und Nachtragsmanagement
  • Controlling für Infrastrukturprojekte

Sicherheitsmanagement

Sicherheit und Gesundheitsschutz sind unverzichtbar in der modernen Arbeitswelt, sowohl im öffentlichen Bereich als auch in der Privatwirtschaft.

Spezialgebiete

  • SiGe-Pläne und Unterlagen nach Baustellenverordnung
  • Schulungen nach RAB 30 B/C, TRGS 524 (BGR 128), TGRS 519 etc.
  • Seminare für Führungskräfte über Haftungsfragen
  • Sicherheitstechnische Koordination nach BaustellV und TRGS 524 Risikobewertungen, Gefährdungsbeurteilungen
  • Gestellung einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit

Referenzen

http://www.burmeier-ingenieure.de > Referenzen

Gern senden wir Ihnen im Bedarfsfall konkrete Referenzunterlagen zu!

Copyright © www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580 - mobil: 0170 5301616