Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

10-Jan-2015

Fachliteratur

Mechanisch-biologische Restabfallbehandlung 2001

Veröffentlichungen von Ministerien oder Ämtern der Bundesländer
wie z.B. Gesetze, Verordnungen, Erlasse, Merkblätter, Leitfäden, Handlungsanweisungen, Handlungshilfen
Veröffentlichungen zum Thema "MBA"
http://www.umweltdigital.de > ESV Zeitschriften online > Müll und Abfall
(Inhaltsverzeichnisse)

2001

Weber, Burkhard
Mechanisch-biologische Restabfallbehandlung; Anlagenplanungen in Lübeck und Neumünster
12. Abfalltagung des LANU SH "Neues aus Abfallrecht und Abfallwirtschaft"
Details siehe hier

Wallmann, R.; Cuhls, C.; Frenzel, J.; Hake; J.; Fricke, K.
Nachrotte von Vergärungsrückständen aus dem Valorga-Verfahren
Müll und Abfall 2001, Heft 11, Seiten 624 - 628

Jager, Eva
Hygienisch-mikrobiologische Emissionen aus mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlagen
In: Reformbedarf in der Abfallwirtschaft, Seiten 269-278. Hrsg.: Karl J. Thomé-Kozmiensky. TK Verlag
(02-Nov-2001)

Beyer, Andreas
Ausschreibung der Restabfallbehandlung
In: Reformbedarf in der Abfallwirtschaft, Seiten 225-245. Hrsg.: Karl J. Thomé-Kozmiensky. TK Verlag
(02-Nov-2001)

Oest, Wolfgang
Restabfallbehandlung im Bundesland Niedersachsen
In: Reformbedarf in der Abfallwirtschaft, Seiten 99-106. Hrsg.: Karl J. Thomé-Kozmiensky. TK Verlag
(02-Nov-2001)

Schmitz, Hans Joachim
Schwierige Diskussion
WLB Wasser, Luft und Boden 10/2001, Seite 4
Schmitz geht auf den Beitrag von Butz und die Reaktionen der Firmen Umweltschutz Nord und BIODEGMA ein und erläutert, warum die Diskussionen in WLB nicht weitergeführt werden.
Wenn Sie wollen, können Sie mir Ihre Meinung schreiben.
Meine Meinung zu dem Thema habe ich bereits kundgetan.

(02-Nov-2001)

Vogel, Petra
Mechanisch-biologische Abfallaufbereitung mit anschließender stofflich-energetischer Verwertung
VKS-News 54. Ausg. 09/2001, Seite 19-20
Beschrieben wird die Trockenstabilatanlage der Herhof Umwelttechnik GmbH
(02-Nov-2001)

Fremgen, Bernd
Regionale Kooperation in der Restabfallbehandlung - Europaweite Ausschreibung für Abfall aus vier Kreisen
VKS-News, 54. Ausg. 09/2001, Seite 7-9
(02-Nov-2001)


Zum Beitrag "Entwicklung der MBA vor dem Hintergrund der Ablagerungsverordnung und der 30. BImSchV" in WLB 7-8/2001
Stellungnahme der Firmen UMWELTSCHUTZ NORD und BIODEGMA

WLB Wasser, Luft und Boden 9/2001 Seiten 14 + 16
Die Firmen UMWELTSCHUTZ NORD und Biodegma reagieren auf den Beitrag von Butz in WLB 7-8/2001. Sie verteidigen die Verwertung eines Teils der organischen Feinfraktion aus der mechanisch-biologischen Restabfallbehandlung in Bodenreinigungsanlagen, weisen daraufhin, daß alle ihre Tätigkeiten konform mit den gesetzlichen Regelungen seien undgenehmigt werden. Sie kritisieren insgesamt die Haltung des Umweltbundesamtes zur Verwertung von Bauschutt, Straßenaufbruch und insbesondere Klärschlämmen.
Die Stellungnahme als pdf-Datei 108K
Siehe zu dieser Problematik auch MeineMeinung
(05-Sep-2001)

Butz, Wolfgang
Entwicklung der MBA vor dem Hintergrund der Ablagerungsverordnung und der 30. BImSchV
Wasser, Luft und Boden (WLB) 2001, Heft 7-8
Wolfgang Butz (Umweltbundesamt) betrachtet die Entwicklungen der MBA Technik bei neuen Anlagen und warnt eindringlich vor Fehlentwicklungen.
Aber lesen Sie selbst

Manuskript als pdf-Datei 179K
(29-Aug-2001)

Ketelsen, Ketel; Bröker, Elmar; Fehre, Elisabeth
Auswirkungen der 30. BImSchV und AbfAblV auf Bau und Betrieb von MBA und Deponie
Müll und Abfall 2001, Heft 8, Seiten 461-468

Schmitt, Theo. G.; Welker, Antje; Schmidt, Sonja
Vergleichende Untersuchunge der Stoffströme bei der Vergärung von Bio- und Restabfall
Müll und Abfall 2001, Heft 8, Seite 456460

Beyer, Christoph; Pretz, Thomas; Wintgens
Simulation des Roteprozesses in mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlagen
Müll und Abfall 2001, Heft 8, Seite 452-455

4. Dialog "Abfallwirtschaft in M-V"
Tagung der Universität Rostock, Institut für Landschaftsbau und Abfallwirtschaft am 20. Juni 2001
Viele Vorträge zum Thema MBA
Alle Vorträge waren als pdf-Dateien verfügbar unter
http://www.auf.uni-rostock.de/

Kern, Michael
Mechanisch-biologische Restabfallbehandlungsanlagen in Deutschland
Müllhandbuch Kennziffer 5611, Lfg. 07/01
Interessante Angaben zur Statistik der MBA, Stand 2000
siehe auch
(06-Aug-2001)

Loll, Ulrich
Behandlung von Prozesswässern aus der aeroben und anaeroben Aufbereitung von organischen Abfällen
Müllhandbuch, Kennziffer 5350, Lfg. 07/01
Loll weist darauf hin, daß in aller Regel Überschusswässer anfallen.
Er stellt fest: Auch bei diesen sogenannten MBA-Anlagen fallen bei der biologischen Aufbereitung Prozess- und Sickerwässer an. Es ist davon auszugehen, daß sie in ihren problemeatioschen Inhaltsstoffen zu Deponiesickerwässern nahezu identisch sind und die zugehörigen Verschnutzungsparameter in der gleichn Größenordnung konzentriert sind.

(06-Aug-2001)

Ketelsen, Ketel
Umsetzung der Ablagerungsanforderungen im MBA- und Deponiebetrieb
VKS-News 52. Ausgabe Juli 2001, Seiten 5 - 11
Im Ausblick schreibt Ketelsen u.a.:
Bei MBA Konzepten entfallen ca. 40%-50% der gesamten Entsorgungskosten auf die Behandlungskosten der MBA. Die Wirtschaftlichkeit von MBA-Konzepten hängt daher entscheidend von den im Einzelfall vorhandenen bzw. realisierbaren Kosten für die Deponierung der stabilisierten Feinfraktion (ca. 20%) sowie den Kosten für die energetische Verwertung der abgetrennten heizwertreichen Abfälle ab (30%) Aufgrund des hohen Fixkostenanteils der MBA ist die Wirtschaftlichkeit auch von MBA-Konzepten nur bei entsprechender Anlagenauslastung gesichert.

(18-Jul-2001)

Schnurer, Helmut
Konkretisierung der Emissions- und Ablagerungsanforderungen für mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlagen.
Vortrag beim 13. Kasseler Abfallforum 26. April 2001
Vortragsmanuskript (pdf-Datei 39K)
Im Vortragsmanuskript außerdem Anmerkungen zu:
Deponiestillegung, Altholzverordnung, Biomasse-Verordnung, Klärschlämme, Bioabfälle, Getrennthaltungsverordnung, Gerichtliche Streitverfahren vor dem EuGH, Überlassungspflicht für Hausmüll

(14-Mai-2001)

Höhn, Bärbel
Perspektiven der Restabfallbehandlung in Nordrhein-Westfalen
In:Witzenhausen-Institut - Neues aus Forschung und Praxis "Bio- und Restabfallbehandlung V - biologisch, mechanisch, thermisch - K. Wiemer, M. Kern (Hrsg) Fachbuchreihe Abfall-Wirtschaft des Witzenhausen-Instituts für Abfall. Umwelt und Energie (13. Kasseler Abfallforum April 2001)
Im schriftlichen Beitrag und im Vortrag wurde schwerpunktmäßig für die Klärschlammverbrennung argumentiert. In der Podiumsdiskussion, in der Dr. Friedrich Frau Höhn vertrat, wurde aber deutlich, daß die Abfallverbrennung aber auch für die heizwertreiche Hausmüllfraktion als ökologisch verantwortbar, ja geboten bewertet wird.
siehe auch Meine Meinung
(30-Apr-2001)

Soyez, Konrad (Hrsg.):
Mechanisch-biologische Abfallbehandlung: Technologien, Ablagerungsverhalten und Bewertung
Gesamtdarstellung der wissenschaftlichen Ergebnisse des Verbundvorhabens "Mechanisch-biologische Behandlung von zu deponierenden Abfällen"

ISBN 3 503 06000 6, Abfallwirtschaft in Forschung und Praxis, Band 120, Erich-Schmidt-Verlag, erscheint März 2001
(01-Apr-2001)

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616