Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

14.01.2012

Fachliteratur

Nachsorge von Deponien 2009 (auch Stillegung und Abschluß sowie Nutzung, Nachnutzung)

Stilllegung, Abschluß und Nachorge wird das Hauptthema in Deutschland sein. In anderen Ländern und Erdteilen, wird man sich weiterhin mit dem Deponiebau und Deponiebetrieb - auch für unbehandelte Abfälle - befassen.

 

RA Prof. Dr. W. Klett, Köhler & Klett Rechtsanwälte, Köln

Rechtliche und technische Voraussetzungen für die Entlassung einer Deponie aus der Nachsorge

In: 19. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2009 ABSCHLUSS UND REKULTIVIERUNG VON DEPONIEN UND ALTLASTEN 16. Juli 2009 - Inkrafttreten der neuen Deponieverordnung. Auswirkungen auf bestehende und zukünftige Deponien in DeutschlandThomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrs.) und 20 Mitautoren / Im Auftrag des Arbeitskreises Grundwasserschutz e. V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e. V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 17. 2009. 217 Seiten. ISBN 978-3-939662-06-8

Dr. U. Henken-Mellies, LGA-Grundbauinstitut, Nürnberg

In-situ-Stabilisierung von Deponien: Wie? - Wie lange? - Mit welchem Erfolg?

In: 19. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2009 ABSCHLUSS UND REKULTIVIERUNG VON DEPONIEN UND ALTLASTEN 16. Juli 2009 - Inkrafttreten der neuen Deponieverordnung. Auswirkungen auf bestehende und zukünftige Deponien in DeutschlandThomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrs.) und 20 Mitautoren / Im Auftrag des Arbeitskreises Grundwasserschutz e. V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e. V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 17. 2009. 217 Seiten. ISBN 978-3-939662-06-8

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616