Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

31-May-2015

Fachliteratur

Abdichtung 1999 und davor

Deponieabdichtungen, Altlastensicherung

Basisabdichtungen, Oberflächenabdichtungen, Asphalt, Austrocknung, Bentonit, Dichtwände, Entwässerungsschichten, Geokunststoffe, Kapillarsperren, Kombinationsabdichtungen, Kunststoffdichtungsbahnen, Leckdetektion, Tonmineralische, Wasserhaushalt

BAM Bundesanstalt für Materialprüfung und -forschung
Labor IV 32. Deponietechnik
2. Auflage der Richtlinie für die Zulassung von Kunststoffdichtungsbahnen für die Abdichtung von Deponien und Altlasten (September 1999) [BAM KDB-Zulassungsrichtlinie]
 
Die Richtlinie kann als Broschüre bezogen werden beim
Wirtschaftsverlag NW, Verlag für neue Wissenschaft GmbH, Bremerhaven
Hier in DeponieOnline LandfillOnline sind verfügbar:

2. Auflage der Zulassungsrichtlinie deutsch (1999) (pdf-Datei)

1. Auflage der Zulassungsrichtlinie englisch (1994) (pdf-Datei) Bild

Liste der zugelassenen Kunststoffdichtungsbahnen und Schutzschichten (1999) (pdf-Datei)
mit Angaben über Hersteller und Verleger von Kunststoffdichtungsbahnen und Schutzschichten

August, H., Holzlöhner, U., Meggyes, T.
Optimierung von Deponieabdichtungssystemen
Springer Verlag Berlin Heidelberg 1998
Ergebnisse des bmb+f-Verbundvorhabens "Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen" werden übersichtlich von den Autoren zusammengefaßt. Außerdem werden die einzelnen Teilprojekte von den verantwortlichen Forschungsnehmern als Kurzfassung vorgestellt.
August, H., Holzlöhner, U., Meggyes, T.
Verbundvorhaben Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen
Schlußbericht, FKZ 1440569 A und 1440569 I
Berlin, August 1997 Grün weiße Reihe des bmb+f
zu beziehen über Umweltbundesamt (solange der Vorrat reicht) [ entspricht im wesentlichen dem Buch "Optimierung von Deponieabdichtungssystemen"]
Knebel / Wicke
Deponiekombinationsabdichtung überholt?
Baustoff Recycling + Deponietechnik (1999) Heft 2, S. 6-8
Betrachtungen auf der Basis einer Studie des Instituts für Umweltmanagement (Knebel/Wicke)
SKZ
15. Fachtagung "Die sichere Deponie"
Würzburg, 1999; Wiss. Leitung Dr.-Ing. F. W. Knipschild
Inhalt
SKZ
1.bis 14. Fachtagung "Die sichere Deponie"
mit unterschiedlichen Schwerpunkten
Würzburg, 1999; Wiss. Leitung Dr.-Ing. F. W. Knipschild
Manuskripte der Vorträge sind leider nicht online verfügbar
Dornbusch, Averesch, El Khafif
Bauverfahrenstechnik und Qualitätsmanagement bei der Herstellung von Kombinationsabdichtungen für Deponien
Wissenschaftlicher Bericht aus der Arbeit des Instituts für Baumaschingen und Baubetrieb der RWTH Aachen. Hrs. Prof. Johannes Dornbusch für die Forschungsvereinigung Baumaschinen und Baubetrieb e. V., Aachen 1996, Shaker Verlag GmbH Aachen, ISBN 3-8265-1486-6
Döll, Petra (1996)
Modelling of Moisture movement under the influence of temperature Gradients:Dessication of mineral liners below landfills
Dissertation, 1996. Fachgebiet 7 - Umwelt und Gesellschaft der TU Berlin. Bodenökologie und Bodengenese Heft 20. Hrsg. Bork, Renger, Alaily, Roth und Wessolek. Fachgebiet Bodenkunde / Standortkunde und Bodenschutz, Institut für Ökologie, TU Berlin Selbstverlag. ISSN 0930-7787
Roder, U., Arndt, M., 1999
Deponieoberflächenabdeckungen (-dichtungen) als Betreibermodell
MuA (1999), Heft 7, Seite 419-424
Das verwendete Leckdetektionssystem ist das System GEOLOGGER
Arndt, M., Ditter, P., Rödel, A., Schumüller, St.
Kontrollierbare Oberflächenabdichtung für die Altablagerung Bemerode
MuA (1999), Heft 6, Seite 354-362
Bericht über eine mit dem System GEOLOGGER kontrollierbare Oberflächenabdichtung (30.000m²) einer Altablagerung in Hannover
Arndt, M. und Garcia-Girones, M.
Monitoring of Spanish Landfill sealings by Leakdetection and -location systems - An Example for European high standards in environmental protection and lining technology? (pdf-Datei 265K)
Kontakt Dipl.-Ing. Rödel, Geologger Systems mbH
Kontakt Dipl.-Ing. Rödel
Überwachung von Asphaltdichtungen
Asphalt-Testfeld Großbeeren (1500 m²)
Schneck, W.
Leckortungssysteme für kunststoffgedichtete Deponieoberflächen
EntsorgungsPraxis (1999) Heft 4, S. 31-32
Großversuch mit Leckortungssystem Sensor DDS auf der Sonderabfalldeponie Raindorf
Mußotter, Th. (1999)
Deponie Haslbach - Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung
In. 15. Fachtagung "Die sichere Deponie", SKZ
Säuberlich, J. (1999):
Erfahrungen beim Einbau von Überwachungs- und Leckortungssystemen.
In. 15. Fachtagung "Die sichere Deponie", SKZ
Schumüller, S. (1999):
Planung und Bau einer kontrollierbaren Oberflächenabdichtung -Erfahrungen aus dem Projekt Hannover-Bermerode.
In. 15. Fachtagung "Die sichere Deponie", SKZ
Seeger, S. (1999):
Anforderungen an Dichtungskontrollsysteme aus der Sicht des Anwenders.
In. 15. Fachtagung "Die sichere Deponie", SKZ
SKZ
15. Fachtagung "Die sichere Deponie"
wirksamer Grundwasserschutz mit Kunststoffen"
SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg, 1999; Wiss. Leitung Dr.-Ing. F. W. Knipschild
Inhalt
Knebel / Wicke
Deponiekombinationsabdichtung überholt?
Baustoff Recycling + Deponietechnik (1999) Heft 2, S. 6-8
Betrachtungen auf der Basis einer Studie des Instituts für Umweltmanagement (Knebel/Wicke)
Ramke, H.-G., 1999
Sickerwassersammlung und Sickerwasserableitung
in: Handbuch der Müll- und Abfallbeseitigung, Kennziffer 4545, Erich Schmidt Verlag, Berlin
Collins, Hans-Jürgen; Beckmann, Daniel; Maak, Dirk
Inkrustationsrisiko bei modernen Siedlungsabfalldeponien
Müll und Abfall (1999) Heft 11, S. 654-662
GSTT Informationen Nr. 9:
Instandhaltung von Deponieentwässerungsleitungen
1. Auflage April 1999, Arbeitskreis Nr. 3 Grabenloses Bauen Leitungsinstandhaltung
Die GSTT Information Nr. 9 ist kostenlos im Internet verfügbar (Stand 16.12.1999)
unter http://www.gstt.de unter GSTT Informationen
Anonym (1999)
Sanierung von Sickerwasserleitungen
Statisches Berstverfahren "knackt" auch PE-HD-Rohre
Baustoff Recycling + Deponietechnik BR (1999) Heft 10 S. 14-15
Berichtet wird über einen Pilotversuch auf der Deponie Kahlenberg, Baden-Württemberg der Arbeitsgemeinschaft Tandemschacht Preussag-Hochtief, jetzt BHG Brechtel GmbH
Ramke, H.G. (1991)
Hydraulische Beurteilung und Dimensionierung der Basisentwässerung von Deponien fester Siedlungsabfälle. Wasserhaushalt, hydraulische Kennwerte, Beechnungsverfahren
Dissertation am Leichtweiß-Institut für Wasserbau der TU Braunschweig, 1991
Dipl. Ing. (FH) Jürgen Steinemann
Sanierung von Sickerwassererfassungssystemen
Vortrag an der Technischen Akademie Esslingen, 1997
http://www.au-gmbh.de
Rodatz, W., Voigt, Th., 1994
Untersuchungen zur Frostempfindlichkeit mineralischer Deponieabdichtungen, möglicher Standsicherheitsprobleme und Schutzmaßnahmen
in: Schlußbericht zum Verbundforschungsvorhaben "Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen" des bmb+f, 1997
T. Voigt
Frosteinwirkung auf mineralische Deponieabdichtungen.
Mitteilung des Instituts für Grundbau und Bodenmechanik, Technische Universität Braunschweig, Heft 47, 1995.
Zusammenfassung Heft-Nr. 47 http://www.igb.tu-bs.de/
Voigt, Th
Einwirkung von Frost auf mineralische Abdichtungsmaterialien
Seminar für Planung, Errichtung und Überwachung von Abfalldeponien, Technische Akademie Wuppertal e. V., RWTH Aachen, 1993
BURKHARDT, G. & EGLOFFSTEIN, TH.
Über die Frostempfindlichkeit mineralischer Abdichtungen und Möglichkeiten zu deren Schutz
Müll und Abfall, Heft 12/92, Erich Schmidt Verlag, Berlin.
Voigt, Th.
Einwirkung des Frostes auf mineralische Abdichtungsmaterialien. Standsicherheiten im Deponiebau
Fachseminar am 30./31.03.1992, Mitteilung des Instituts für Grundbau und Bodenmechanik, Technische Universität Braunschweig, Heft 37, S. 305 - 322, 1992
BURKHARDT, G., HOMMEL & REISCh
"Erfahrungen mit Maßnahmen hinsichtlich des Frostschutzes für Abdichtungen"
anläßlich des 7. Nürnberger Seminars "Geotechnische Probleme beim Bau von Abfalldeponien", im April 1991.
Czurda und Ludwig
Frost-Tau-Verhalten von Tonbarrieren
in: LGA Veröffentlichungen, Heft 59 Geotechn. Probleme beim B au von Abfalldeponien - 1991 - 7. Nürnberger Deponieseminar. Selbstverlag LGA
CZURDA, K. A.
Die Frostempfindlichkeit von mineralischen Deponieabdichtungen
in: Thome-Kozmiensky (Hrsg.) "Abdichtung von Deponien und Altlasten", EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik GmbH, Berlin. 1991
Voigt, Th.
Untersuchungen zur Frostempfindlichkeit mineralischer Deponieabdichtungen, möglicher Standsicherheitsprobleme und Schutzmaßnahmen
1. Arbeitstagung 'Verbundvorhaben Deponieabdichtungssysteme', 23. /25.09.1991
Floss, R.
Technologie verschiedener Baustoffe für Straßendämme, Kiestragschichten und Frostschutzschichten.
In: Mitteilungen BAST, Heft 4, 1971
Melchior, S., 1998
Bentonitmatten als Elemente von Oberflächenabdichtungen
Tagungsunterlagen Seminar Wackersdorf, 1998
Deutsches Institut für Bautechnik DIBt
Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-68.11-8, 20. vom 14. Mai 1998
Zulassungsgegenstand: Geosynthetische Tondichtungsbahn Bentofix BZ 6000 zur Verwendung in Oberflächenabdichtungssystemen von Deponien der Deponieklasse I nach TA Siedlungsabfall
erteilt für die Firma Naue Fasertechnik GmbH & Co. KG
Kämpf , M., Montenegro, H., Holfelder, T., 1999
Numerische Untersuchungen zum Aufbau von Oberflächenabdichtungssystemen
Abschlußbericht des gleichnahmigen vom BMBF geförderten Forschungsvorhaben war als pdf-Datei verfügbar unter http://wabau.kww.bauing.tu-darmstadt.de/ > Forschung
Hude, von der N., Melchior, S. and Möckel, S., 1999
Construction of a Capillary Barrier in the Cover of the Breinermoor Landfill
Sardinia99, Vol.III, p. 393-402
Bart, C. and Wohnlich, S. , 1999
Proof of Effectiveness of a Capillary Barrier as Surface Sealing of a Sanitary Landfill
Sardinia99, Vol.III, p. 389-392
Kämpf, M., Holfelder, T. and Montenegro, H., 1999
Designing Capiallary Barriers
Sardinia99, Vol.III, p. 381-388
Hude, N. von der; Melchior, St..; Möckel, St., 1999
Bau einer Kapillarsperre im Oberflächenabdichtungssystem der Deponie Breinermoor.
- Materialauswahl und bautechnische Erfahrungen
Müll und Abfall 1999, Heft 4, S. 186-193
Hude, von der Nico; Katzenbach, Rolf; Neff, Hermann K., 1999
Kapillarsperren als Oberflächenabdichtungssystem
Entwurf, Eignungsprüfung, Herstellung und Qualitätsmanagement
Geotechnik 22 (1999), Nr. 2, 'Seite 143-152
Hude, N. von der; Möckel, S., 1999
Bau einer Kapillarsperrre im Oberflächenabdichtungssystem der Deponie Breinermoor.
15. Fachtagung - Die sichere Deponie; Wirksamer Grundwasserschutz mit Kunststoffen
Süddeutsches Kunststoffzentrum (SKZ)

1998

Melchior, S., 1998
Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit von Kapillarsperren
Seminar in Wackersdorf, Okt. 1998
Schulze, B.; Illig, S.; Reiersloh, D.; Thewes, U. (1998)
Erfahrungen beim Bau einer Kapillarsperre und einer Asphaltabdichtung zur Oberflächenabdichtung einer ehemaligen Industriemülldeponie.
Geotechnik 21, Nr. 4, S. 335-342
Kämpf, M.; Holfelder, T.; Montenegro, H. (1998)
Bemessungskonzept für Oberflächenabdichtungen mit Kapillarsperren.
Braunschweiger Deponieseminar 1998 "Entwicklungen im Deponie- und Dichtwandaufbau", Mitteilungen des Institutes ffür Grundbau und Bodenmechanik 56
 
Heerten, Georg; Reuter, Ernst, Maubeuge, Kent v.
Auswirkungen von Wasergehaltsschwankungen in vernadelten geosynthetischen Tondichtungsbahnen auf ihre Wirksamkeit als Dichtungselement
Geotechnik (2) 1997, Heft 2, Seite 109-116
Schönwälder Heinz
Genehmigung einer innovativen Oberflächendichtung
Geotechnik (2) 1997, Heft 2, Seite 109-116
Deponie (Altablagerung) Neu Wulmsdorf, Genehmigungsbehörde: Bezirksregierung Lüneburg.
Zur Abdichtung wurde Bentonitmatte der Naue Fasertechnik, als Dränschicht wurde Secudrän der gleichen Firma verwendet.
Verleger: Naue Sealing GmbH & Co.KG
Deutsches Institut für Bautechnik DIBt
Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-68.11-1, 20. vom 28. August 1997
Zulassungsgegenstand: Geosynthetische Tondichtungsbahn Bentofix D 4000 zur Verwendung in Oberflächenabdichtungssystemen von Deponien der Deponieklasse I
erteilt für die Firma Naue Fasertechnik GmbH & Co. KG
Die Kapillarsperre. Innovative Oberflächenabdichtung für Deponien und Altlasten
Akademie Bauen und Umwelt e.V.
 
Jelinek, D., 1997
Die Kapillarsperre als Oberflächenbarriere für Deponien und Altlasten - Langzeitstudien und praktische Erfahrungen in Feldversuchen.
Dissertation am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der TH Darmstadt, Mitteilungen, Heft 37
Hude, N. von der; Möckel, S., 1997
Bau einer Kapillarsperre im Oberflächenabdichtungssystem der Deponie Breinermoor.
Müll und Abfall 29, H 11 1997, S. 681-683
Steinert, B.; Melchior, S.; Burger, K.; Berger, K.; Türk, M.; Miehlich, G. (1997)
Dimensionierung von Kapillarsperren zur Oberflächenabdichtung von Deponien und Altlasten.
Abschlußbericht des gleichnamigen Forschungsprojekts im Rahmen des BMBF-Verbundvorhabens "Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen". 1996. Erschienen in: Hamburger Bodenkundliche Arbeiten 32

1996

Jelinek, D., 1996
Die Kapillarsperre als Oberflächenbarriere für Deponien und Altlasten - Langzeitstudien und praktische Erfahrungen in Feldversuchen.
Dissertation (D 17) Technische Hochschule Darmstadt

Steinert, B., Melchior, S., Burger K., Berger, K., Türk, M., 1996
Dimensionierung von Kapillarsperren zur Oberflächenabdichtung von Deponien und Altlasten. Abschlußbericht von Teilvorhaben 39 des BMBF-Verbundvorhabens "Weiterentwicklung von Deponieabdichtungssystemen". Förderkennzeichen 1440 569A-39. Institut für Bodenkunde der Universität Hamburg, 355 S., 1996

Wohnlich, S., Bauer, E., Franke, C., Hötzl, H., Zischak, R., 1996
Die Kapillarsperre als alternative Oberflächenabdichtung.
Manuskript zum Vertieferseminar "Zeitgemäße Deponietechnik 1996", FEI Universität Stuttgart

1995 und davor

Oberflächenabdichtung einer Gichtstaubdeponie - Vergleichende Bewertung verschiedener in situ-Testfelder
Kurzbeschreibung: Die in den gültigen technischen Regelwerken der Bundesrepublik Deutschland vorgesehenen Oberflächenabdichtungen für Deponien erfordern in ihrer praktischen Umsetzung einen erheblichen finanziellen Aufwand. Aus diesem Grund werden alternative Abdichtungssysteme gesucht, die die vorgegebene Wirksamkeit aufweisen aber weniger Kosten verursachen. Zur Erforschung solcher Systeme sind auf einer Gichtstaubdeponie in Esch-Belval (Luxemburg) sechs in situ-Testfelder mit unterschiedlichen Abdichtungs- (Tondichtungen, Kapillarsperre, Bentonitmatte) und Abdeckungssystemen errichtet worden, in denen über die vollständige Erfassung des Wasserhaushalts eine Aussage über die Wirksamkeit der einzelnen Systeme möglich ist. Allen Testfeldern gemeinsam ist eine 75 cm mächtige Rekultivierungsschicht. Die Schichtmächtigkeiten der Aufbauten wurden im Vergleich zu denen der Regelabdichtungen generell herabgesetzt. Eine Bewertung der in situ-Testfelder soll eine oder mehrere, wirtschaftlich vertretbare Oberflächenabdeckungsvarianten für Altablagerungen der Eisen- und Stahlindustrie und für vergleichbare Standorte aufzeigen. Laufzeit: 1993 - August 1996 Sprecher: Jean-Frank Wagner Weitere beteiligte Personen/Institutionen: Christine Schnatmeyer Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit: ARBED, Luxemburg Drittmittelgeber: EGKS Europäische Gemeinschaft für Kohle u. Stahl
(benutzen sie die Suchmaschine Ihres Browsers)

von der Hude, N.; Jelinek, D.; Kämpf, M., (1995)
Kapillarsperrensysteme für die Oberflächenabdichtung von Deponien und Altlasten
Schriftenreihe Angewandte Geologie Karlsruhe, Heft 37, S. 6-1 bis 6-29

Jelinek, D. ; von der Hude, N (1995)
Kapillarsperrensysteme auf der Deponie "Monte Scherbelino" - 4 Alternativen im Test
Wasser und B oden 46, Nr. 11, S. 242-264.

1993

Jelinek, D., 1993
Probebau einer Kapillarsperre auf der Deponie "Am Stempel".
Wasser und Boden 45, H.4 1993, S. 242-264

Hinweise auf Literaturzusammenstellungen

Uni München

Auf der Homepage des Institutes für Angewandte Geologie an der Uni München finden sich interessante Erläuterungen zur Kapillarsperre und zahlreiche Literaturhinweise unter http://agh.iaag.geo.uni-muenchen.de/publications/ (nicht mehr verfügbar 22. Febr. 2006)

IGB

Auf der Homepage des IGB Ingenieurbüro für Grundbau, Bodenmechanik und Umwelttechnik finden Sie eine umfangreiche Veröffentlichungsliste unter
Dort findet man auch spezielle Veröffentlichungen zu Deponieoberflächenabdichtungen

melchior + wittpohl Ingenieurgesellschaft

Über die Homepage der melchior + wittpohl Ingenieurgesellschaft http://www.mplusw.de finden Sie zur zahlreichen veröffentlichungen auch über Kapillarsperren

Copyright © www.deponie-stief.de - email: info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580. Mobil: 0170 5301616